<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1852325901699678&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

ES: +34 902 34 34 32
UK: +44 0845 09 82 158
DE: +49 01805 58 87 20

DATENSCHUTZ
BESTIMMUNG

DATENSCHUTZBESTIMMUNG

1. IDENTIFIZIERUNG 

Inhaber: INVERSIONES PASCUAL S.L. (Im Folgenden „Hotels VIVA“). 

Steueridentifikationsnummer: B07461767 

Gesellschaftssitz:  Agustín Argüelles, nº1, 07400 Alcudia 

Registerdaten: Eingetragen im Handelsregister zu Mallorca, Bd. 1.134, Seite 170, Blatt PM-7. 

E-Mail-Adresse: gdpr@hotelsviva.com 

2. AUSKUNFT UND EINVERSTÄNDNIS 

Durch Kenntnisnahme der vorliegenden Datenschutzbestimmungen wird der Nutzer darüber informiert, dass Hotels VIVA die über www.hotelsviva.com (im Folgenden die „Website“) zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten sowie auch die Verbindungs- und Navigationsdaten der Website (im Folgenden die „Navigation“) und sonstige Daten sammelt, behandelt und schützt, die der Nutzer an Hotels VIVA in Zukunft über den Unterbringungsvertrag oder über andere Wege zur Verfügung stellt. 

 

Der Nutzer muss diese Datenschutzbestimmungen aufmerksam lesen. Zur Vereinfachung des Verständnisses wurden diese auf klare und einfache Weise formuliert. Der Nutzer muss frei entscheiden, ob er seine personenbezogenen Daten oder die Daten von Dritten an Hotels VIVA übermitteln möchte. 

3. PFLICHT ZUR DATENÜBERMITTLUNG.  

Allgemein handelt es sich bei den Daten, die in den Formularen abgefragt werden, welche über die Website Hotels VIVA zugänglich sind, um Pflichtangaben (außer in den Feldern, wo anderes bestimmt ist). Diese Angaben sind erforderlich, um die festgelegten Zwecke zu erfüllen. Werden diese Daten nicht oder nicht korrekt angegeben, so kann diesen Zwecken nicht entsprochen werden. 

4. WOFÜR BEHANDELT HOTELS VIVA DIE PERSÖNLICHEN DATEN DES NUTZERS UND FÜR WELCHEN ZEITRAUM? 

Die personenbezogenen Daten werden entsprechend der Anfrage des Nutzers von Hotels VIVA zu den folgenden Zwecken behandelt: 

Abwicklung der durchgeführten Buchungen einschließlich Zahlungsabwicklung (soweit dies der Fall ist) und Bearbeitung seiner Anfragen und Wünsche. 

Eintragung in den Newsletter und dessen spätere Versendung. 

Bearbeitung der Kontaktanfragen des Nutzers mit Hotels VIVA über die dafür vorgesehenen Kanäle. 

Abwicklung der Versendung personalisierter Werbemitteilungen auf elektronischem bzw. konventionellem Wege, sofern der Nutzer dem ausdrücklich zugestimmt hat. 

Abwicklung der vertraglich vereinbarten Dienstleistungserbringung (Unterbringung) sowie zusätzlicher Dienste beim Aufenthalt. 

Durchführung von Umfragen bzw. Auswertungen in Bezug auf die Qualität der von Hotels VIVA erbrachten Dienstleistungen bzw. die Wahrnehmung des Unternehmensauftritts. 

Die Daten des Nutzers werden über den Zeitraum gespeichert, der für die Erbringung des jeweiligen Zwecks erforderlich ist bzw. bis der Nutzer Hotels VIVA zur Austragung auffordert, Einspruch erhebt oder sein Einverständnis zurücknimmt. 

 

5. WELCHE NUTZERDATEN BEARBEITET HOTELS VIVA? 

Hotels VIVA darf je nach Anfrage des Nutzers die folgenden Datenkategorien verarbeiten: 

Angaben zur Identität: Vor- und Nachnamen 

Kontaktdaten: Anschrift, Mobiltelefon, E-Mailadresse. 

Nutzercodes bzw. -kennwörter. 

Personenbezogene Daten: Geburtsdatum, Geschlecht, Staatsangehörigkeit. 

Daten zu Präferenzen. 

Ortungsdaten. 

Kreditkartendaten, erforderlich für die Durchführung der Zahlung der Buchung bzw. die entsprechende hinterlegte Sicherheit, sowie zur Bezahlung des Aufenthalts oder dazugehöriger Dienstleistungen. 

Falls der Nutzer Angaben von Dritten bereitstellt, erklärt er das Einverständnis der betroffenen Personen eingeholt zu haben und verpflichtet sich dazu, den betroffenen Inhabern der Daten den Inhalt dieser Datenschutzbestimmungen zu übermitteln und Hotels VIVA von jeglicher Haftung in diesem Sinne zu befreien.

6. WORIN BESTEHT DIE ZULÄSSIGKEIT DER VERARBEITUNG IHRER DATEN? 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung der genannten Zwecke, die zu ihrer Durchführung das Einverständnis des Nutzers erfordern, wird ohne dieses Einverständnis nicht durchgeführt. 

Wenn der Nutzer sein Einverständnis zu einer Verarbeitung zurückziehen sollte, beeinträchtigt dies nicht die Zulässigkeit der bis dahin vorgenommenen Verarbeitungen. 

Zur Rücknahme des Einverständnisses kann der Nutzer sich an Hotels VIVA schriftlich wenden unter INVERSIONES PASCUAL S.L, mit Sitz in C/ Agustín Argüelles, 1 Alcúdia - Balears, oder per E-Mail an gdpr@hotelsviva.com. In beiden Fällen ist als Referenz „Datenschutz“ anzugeben. 

Wenn zur Erfüllung einer gesetzlichen Pflicht oder zur Ausführung der vertraglichen Vereinbarungen zwischen Hotels VIVA und dem Nutzer die Daten des Nutzers behandelt werden müssen, ist die Behandlung zulässig, weil sie zur Erfüllung der genannten Zwecke erforderlich ist. Die Datenverarbeitung, die zur Durchführung von Umfragen bzw. Auswertungen in Bezug auf die Qualität der von Hotels VIVA erbrachten Dienstleistungen bzw. die Wahrnehmung des Unternehmensauftritts getätigt wurde, erfolgt auf Grundlage des berechtigten Interesses des Verantwortlichen. 

 

7. WELCHEN EMPFÄNGERN WERDEN DIE NUTZERDATEN MITGETEILT?

Die Nutzerdaten können Folgenden mitgeteilt werden: 

Zulieferunternehmen von Hotels VIVA zur angemessenen Erfüllung gesetzlicher Pflichten bzw. der vorher genannten Zwecke. 

Partnern bzw. Partnerunternehmen von Hotels VIVA zu den genannten Zwecken bzw. zur Versendung von Werbemitteilungen, soweit dies bewilligt wurde. 

Staatlichen Behörden, soweit gesetzlich vorgeschrieben.  

Die in diesem Abschnitt genannten Empfänger können ihren Sitz in- oder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums haben, sodass im letzteren Fall die internationale Datenübermittlung ausreichend rechtsgültig ist. 

 

 8. HAFTUNG DES NUTZERS 

Der Nutzer: 

Gewährleistet, dass er volljährig oder laut Gesetz rechts- und geschäftsfähig ist und dass seine an Hotels VIVA bereitgestellten Angaben richtig, exakt, vollständig und aktuell sind. Zu diesen Zwecken haftet der Nutzer für die Richtigkeit aller durch ihn mitgeteilten Angaben und aktualisiert ggf. die bereitgestellten Informationen, sodass diese seiner tatsächlichen Situation entsprechen. 

Gewährleistet, Dritte, deren Daten er zur Verfügung stellt, über den Inhalt dieses Dokuments in Kenntnis gesetzt zu haben. Er gewährleistet, dass er ihre Genehmigung zur Bereitstellung ihrer Daten an Hotels VIVA zu den genannten Zwecken erhalten hat. 

Er haftet für falsche oder ungenaue Angaben, die er über die Website zur Verfügung stellt, und für direkte oder indirekte Schäden, die daraus für Hotels VIVA oder Dritte entstehen.

9. WERBEMITTEILUNGEN UND -AKTIONEN

Ein Zweck zur Verarbeitung der Nutzerdaten durch Hotels VIVA ist die Versendung von Werbemitteilungen auf elektronischem bzw. konventionellem Wege mit Informationen zu Produkten, Dienstleistungen, Werbeaktionen, Angeboten, Veranstaltungen oder für Nutzer relevanten Neuigkeiten. Wenn eine solche Mitteilung erfolgt, ist sie einzig und ausschließlich an jene Nutzer gerichtet, die ihren Erhalt genehmigt bzw. zuvor ihre Ablehnung des Erhalts der Mitteilungen nicht geäußert haben. 

Dafür kann Hotels VIVA die gewonnenen Informationen analysieren, um Nutzerprofile zu erstellen, anhand derer genauer ermittelt werden kann, welche Produkte den Nutzer interessieren könnten. 

Wenn der Nutzer keine Werbemitteilungen oder -aktionen seitens Hotels VIVA mehr erhalten möchte, kann er die Austragung einfordern, indem er eine E-Mail an folgende E-Mailadresse sendet: gdpr@hotelsviva.com, oder über die Austragungsoption, die in jeder unserer Werbemitteilungen enthalten ist, angeben, dass er die Mitteilungen nicht mehr erhalten möchte. 

 

10. WAHRNEHMUNG DER RECHTE 

Der Nutzer kann sich jederzeit und kostenlos schriftlich an INVERSIONES PASCUAL S.L, mit Sitz in C/ Agustín Argüelles, 1 Alcúdia - Balears, oder per E-Mail an gdpr@hotelsviva.com, in beiden Fällen unter Angabe der Referenz „Datenschutz“ und unter Beifügung einer Fotokopie seines gültigen Personalausweises bzw. Reisepasses wenden, um: 

Das gewährte Einverständnis zu widerrufen. 

Eine Bestätigung zu erhalten, ob Hotels VIVA personenbezogene Daten des Nutzers behandelt oder nicht. 

Auf seine personenbezogenen Daten zuzugreifen. 

Ungenaue oder unvollständige Angaben zu korrigieren. 

Die Löschung seiner Daten beantragen, wenn u. a. diese nicht mehr zu den Zwecken erforderlich sind, für die sie eingeholt wurden. 

Von Hotels VIVA eine Beschränkung der Datenverarbeitung gewährt zu bekommen, wenn eine der in den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen vorgesehenen Bedingungen erfüllt wird. 

Eine persönliche Betreuung zu erhalten, Ihre Meinung äußern zu dürfen und die seitens Hotels VIVA auf automatisiertem Wege getroffenen Entscheidungen anzufechten. 

Die Portabilität Ihrer Daten beantragen. 

Der Nutzer wird informiert, dass er jederzeit eine Reklamation bezüglich des Schutzes seiner personenbezogenen Daten bei den zuständigen Aufsichtsbehörden einreichen kann.

 

11. SICHERHEITSMAßNAHMEN 

Hotels VIVA behandelt die Nutzerdaten jederzeit absolut vertraulich und hält gemäß den geltenden Vorschriften die Geheimhaltungspflicht ein. Zu diesem Zweck werden die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, die die Sicherheit seiner Daten gewährleisten und deren Manipulation, Datenverlust, unautorisierter Zugriff bzw. unerlaubte Verarbeitung vermeiden. Dabei werden der technologische Stand, die Beschaffenheit der gespeicherten Daten und die Risiken, denen sie ausgesetzt sind, berücksichtigt.



Hotels VIVA

Hauptsitz

Tel: (+34) 971869500