www.hotelsviva.com verwendet Cookies, um die Browsererfahrung des Nutzers zu verbessern.

Mehr info
Social Room

Viva Triathlon

Zimmer 1:
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer 2:
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer 3:
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer 4:
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Buchungen
Suchen nach: Reiseziele Hotel
Anreise
Abreise
Zimmer
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Promocode
Willkommen in der User-Privatzone; hier können Sie sich über den Status Ihrer Buchungen informieren.
Tragen Sie Ihre Zugriffsinformationen ein.
Sicherheitsabbildung
Einloggen
 

VIVA TRIATHLON

Passionierte Sportler, insbesondere , Triathleten, finden in den Hotels von Hotels Viva alle Einrichtungen vor, die zur körperlichen Ertüchtigung notwendig sind.

  • Swimming

    Das Hotel Viva Blue verfügt über das einzige beheizte semi-olympische Außenbecken im Norden von Mallorca. Zur Ausstattung:


    - Semi-olympisches Becken, 25 m lang x 12,50 m breit.
    - Sechs breite Bahnen mit einer Breite von je 2 m.
    - Außenbereich als Strand eingerichtet mit entsprechenden Überlaufrinnen.
    - Wellenmaschinen.
    - Bahnmarkierung am Beckenboden und an den Stirnwänden laut Auflagen der Schwimmverbände.
    - Startblöcke.
    - Wendehinweise (Flaggen) für das Rückenschwimmen.
    - Wendeplattformen an beiden Stirnwänden.
    - System der Platzierung von Wärmedecken.
    - Wassertemperatur von 25-27ºC.

     

    Das Hotel Viva Tropic & SPA und das Vanity Hotel Golf liegen in unmittelbarer Nähe der offiziellen Startlöcher des Ironman 70.3 und des Full Ironman von Mallorca.

  • Cycling

    Mallorca ist das Radfahrerparadies schlechthin. Aus diesem Grund bieten wir in einigen unserer Hotels Einrichtungen speziell für Radfahrer/Radsportler:
     
    - Die Viva Radstation im Viva Tropic bietet einen solchen Service: Fahrradverleih, Reparaturservice, Fahrradtransport, organisierte Radtouren usw.


    - Im Viva Topic und im Viva Blue gibt es einen Abstellraum und eine Reparaturwerkstatt.


    - Shop mit Cannondale-Sortiment im Viva Blue.

     

  • Running

    Der Norden von Mallorca ist eine ruhige Region mit zahlreichen Strecken, auf denen sich Triathleten auf diese harte Disziplin gut vorbereiten können.


    Im Viva Blue können sich Gäste außerdem im neu ausgestatteten Fitnessstudio (u. a. TRX-Geräte) körperlich fit halten.

    __________________________________________

     

    Dies sind die verschiedenen Triathlon Arten :

    • Olympia-Triathlon: 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren 10 km-Lauf.
    • Half Ironman: 1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren, 21 km-Lauf.

    Full Ironman: 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren, 42 km-Lauf.

  • Mario Mola

    Hotels Viva ist stolzer Sponsor des zurzeit sehr beliebten Triathleten Mario Mola. Dieser mallorquinische Triathlet hat sich in den letzten Jahren unter den besten Triathleten der Welt einen Namen gemacht und dieses Jahr den 2. Platz bei den ITU-Weltmeisterschaften im Triathlon belegt. Die Olympischen Spiele 2016 in Rio und Medaillenaussichten spornen ihn stark an:

    Seine größten Erfolge 2014:
     
    2. Platz ITU-Weltmeisterschaftsrennserie
    1. Platz ITU London
    2. Platz WM-Finale in Edmonton (Kanada)
    1. Platz bei den Weltmeisterschaften in Mooloolaba (Australien) und Plymouth (Neuseeland)

  • Carolina Routier

    Die 25-jährige katalanische Athletin aus Banyoles, die Hotels Viva voller Stolz und Zuversicht sponsert, macht sich bei den ITU-Weltmeisterschaften im Triathlon zunehmend einen Namen. Zusammen mit ihrem Trainer Joel Filiol bemüht sie sich, ihren derzeitigen Weltrang auf Platz 39 zu verbessern in der Gewissheit, dass sie eine der besten Schwimmerinnen ist und sich täglich steigert.
     
    Ihre bisher größten Erfolge:

     

    39. Platz ITU-Weltmeisterschaftsrennserie 2014
    Spanische U23-Meisterin
    Spanische Vizemeisterin in der Gesamtwertung
    10. Platz ITU Stockholm 2014

  • Trainingscamps

    Mario Mola, Carolina Routier, Joao Pedro Lopez Silva und Kyle Brant Jones unter der Leitung des bekannten Triathlon-Trainers Joel Filliol haben sich zum Auftakt der Vorsaison 2013 für unsere Einrichtungen entschieden. Das herrliche Klima, unsere Einrichtungen und die ausgewogene Sportlerernährung auf unserer Speisekarte waren die ausschlaggebenden Gründe, warum ihre Wahl auf Hotels Viva und Vanity Hotels fiel. In dieser Vorsaison ist es ihnen allen gelungen, in der Triathlon-Weltrangliste vorzurücken.

  • Power Horse

    Das deutsche Triathlon-Team Power Horse, mit dem das Hotel Viva Blue seit nunmehr zwei Jahren zusammenarbeitet, bietet den Triathleten perfekte Trainingsbedingungen. Im Folgenden haben wir die größten Erfolge der einzelnen Triathleten im Team aufgeführt:

     

    Timo Bracht: 1. Platz Challenge Roth.
    Horst Reichel: 1. Platz Ironman Schweden.
    Niclas Bock: 1. Platz Münsterland Grand-Prix.
    Jan Raphael: 1. Platz Triathlon Ingolstadt.
    Georg Potrebitsch: 4. Platz Ironman 70.3 Haugesund.

  • Profis in Hotels Viva

    Zu den anderen Profis aus der Welt des Triathlons, die unsere Einrichtungen ebenso nutzen, um sich auf Rennen rund um den Globus vorzubereiten, gehören u. a.:
     
    Alejandro Santamaría: 2-mal Weltmeister der Junioren.
    Mark Threlfall: 5. Platz ITU-Rennen auf der Langdistanz in Fredericia (Dänemark).
    Iván Raña: 1. Platz Weltmeisterschaft in Cancún.
    Timo Bracht: 1. Platz Ironman in Los Cabos (Mexiko).

  • Weitere interessante Links

    Folgende Links informieren ausführlich über alles, was man über Triathlon, Strecken, Wettläufe usw. wissen muss:

     

    www.letstri.es
    www.centaurosdelmar.com
    www.elitechip.net
    www.xtrmtracker.com

Kommentare