www.hotelsviva.com verwendet Cookies, um die Browsererfahrung des Nutzers zu verbessern.

Mehr info
Social Room

Sant Lluís

GASTRONOMIE

Die Gastronomie auf Menorca verdient ein eigenes Kapitel. Die Gerichte mit frischem Fisch und frischen Meeresfrüchten aus dem Mittelmeer vereinen sich mit traditionellen Spezialitäten aus Menorca, wie den Carquinyols, der berühmten Caldereta mit Languste, dem Carnixua und dem bekannten Käse aus Mahon mit Herkunftsbezeichnung.

Auf Menorca gibt es zahlreiche Restaurants: In den traditionellen Restaurants gibt es typische Reisgerichte und frischen Fisch sowie Gerichte der menorquinischen Küche. Diese Restaurants liegen im Zentrum der Insel. Wie auch im restlichen Spanien sind auf Menorca Restaurants eröffnet worden, in denen eine exzeptionelle Küche unterschiedlicher Stile angeboten werden. In den touristischen Gebieten gibt es natürlich auf Fast Food und internationale Küche. Von allem für alle Portemonnaies. Sant Lluis ist kulinarisch besonders begünstigt, da sich hier die gemütlichsten Lokale befinden.

Zimmer 1:
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer 2:
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer 3:
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer 4:
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Buchungen
Suchen nach: Reiseziele Hotel
Anreise
Abreise
Zimmer
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Promocode
Willkommen in der User-Privatzone; hier können Sie sich über den Status Ihrer Buchungen informieren.
Tragen Sie Ihre Zugriffsinformationen ein.
Sicherheitsabbildung
Einloggen
 
  • Bars

    Im Hafen von Mahon und Ciutadella befinden sich die meisten Nachtlokale mit einer tollen Atmosphäre und guter Musik. An vielen Abenden gibt es Live-Musik:Akelarre, Baixamar, Mambo Bar, Texas, Baserri (Hafen von Mahón). Jazzbah (Ciutadella)

    Die Diskothek ist ein Muss. Sie öffnet sogar am Nachmittag, sodass ein spektakulärer Blick auf das Meer genossen werden kann: Cova den Xoroi, in Cala’n Porter, nur wenige Kilometer von Sant Lluis entfernt.

    Das Kasino im Hafen von Mahón ist eine weitere Möglichkeit für einen menorquinischen Abend.

  • Restaurants

    Tapas:
    La Rueda, La Bolla, Náutico de Binisafúller

    Kreative Küche:

    La Parereta den Doro, Villa Madrid, La Caraba, Sa Pedrera d’es Pujol, Anakena

    Frischer Fisch:
    Trebol (Es Castell), Izaro (Maó)

    Menorquinische Küche:
    Can Aguedet (Es Mercadal)

Kommentare