www.hotelsviva.com verwendet Cookies, um die Browsererfahrung des Nutzers zu verbessern.

Mehr info
Social Room

Puerto de Alcudia

GASTRONOMIE

Die gastronomische Tradition der Insel spannt die gesamte Bandbreite; die typische Hausmannskost und die Kochkunst werden von Generation an Generation weitergegeben. Folglich sind die Rezepte, die in jedem Haus leicht anders schmecken, kein Staatsgeheimnis.

 

Die heimische Küche ist kompromisslos mediterran was ihre Zutaten und Kochweise anbelangt. Die heimische Küche ist i.d.R. einfach, dafür mangelt es ihr aber nicht an einer gehörigen Portion Kreativität und Einfallsreichtum. Bei festlichen Anlässen werden schon mal "barocke“ Gerichte sowie exquisite und raffinierte Kombinationen und Füllungen aufgefahren.

 

Wir von Viva Hotels möchten Ihnen gerne unsere Auswahl an Restaurants vorstellen, von eher traditionellen bis hin zu avantgardistischen Restaurants.

Zimmer 1:
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer 2:
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer 3:
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer 4:
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Buchungen
Suchen nach: Reiseziele Hotel
Anreise
Abreise
Zimmer
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Promocode
Willkommen in der User-Privatzone; hier können Sie sich über den Status Ihrer Buchungen informieren.
Tragen Sie Ihre Zugriffsinformationen ein.
Sicherheitsabbildung
Einloggen
 
  • KULINARISCHE ROUTEN

    Oli Solivellas:

    Passeig Marítim, 28, 4 t Alcúdia (971 545 722).

    Angeboten werden auch Wanderwege durch die sinnbildlichsten Orte für die Herstellung von Olivenöl.

     

    Wein:
    Weinkellerei Ca’n Vidalet in Pollença mit kostenloser Führung
    Mortitx – Escorca.

    Winzerei Butxet – Muro.

    Weinkellerei Ca’n Barrigo – Búger.

    Weinkellerei Xaloc – Pollença.

    Private Weinverkostungen für 2 – 20 Personen auf Anfrage.
    Galmés und Ribot – Santa Margalida.
    Divins – Selva.

  • Port d’Alcúdia

    Restaurant Miramar: An der Meerespromenade gelegen mit einem phantastischen Blick auf die Bucht von Alcúdia und mit über 140 Jahren Tradition. Spezialitäten des Hauses sind die Mittelmeerküche sowie Fisch und Meeresfrüchte. Durchschnittspreis pro Person: €30 (zzgl. Wein und MwSt).

     

    El Jardín: Sein Küchenchef, Macarena de Castro, verfügt über einen Michelin-Stern. Das Degustationsmenü kostet €70.

     

    Restaurant Bogavante: Eine umfangreiche Speisekarte mit Fischgerichten und Meeresfrüchten sowie kindergerechten Portionen und Gerichten. Dank seiner Lage direkt an der Hafenpromenade ist der Blick auf das Mittelmeer traumhaft schön. Das Mittagsmenü kostet €18, ansonsten müssen Sie i.d.R. mit mindestens €35 pro Person rechnen.

     

    Bodega el Mosquito: Neben dem Kreisverkehr mit der Pferdeskulptur. Besonders empfehlenswert ist das Brot mit Olivenöl; sehr angemessene Preise. .

     

    La Casa Gallega: Das Tapas-Restaurant am Hafen von Alcúdia. Tagesmenü: €11,30; Abend- und Feiertagsmenü: €15,50..

     

    Can Punyetes: In dieser Taverne erhalten Sie eine Fülle von Tapas zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. Tischreservierungen werden nicht entgegen genommen, weswegen es sich empfiehlt, frühzeitig zu kommen, wenn Sie noch einen Sitzplatz bekommen möchten. Durchschnittspreis: €15 - €20.    

  • La Victòria - Es mal pas

    Restaurant Mirador de la Victòria: Dieses Restaurant inmitten des Cabo de Pinar mit Blick auf die Bucht von Pollença serviert bereits seit 25 Jahren Gerichte aus der Mittelmeer- und der mallorquinischen Küche. À la carte-Preis ab €25.

     

    Restaurant Cinco Oceános: Dieses Restaurant (und seine Küche) im Hafen von Cocodrilo, in Es Mal Pas, hat von 12:00 bis 02:00 Uhr durchgehend geöffnet. Es bietet Hauptgerichte nach Art des Hauses sowie eine Auswahl an Snacks für den kleinen Hunger an. À la carte-Preis ab €30.

  • Alcúdia

    Can Costa: Ein Familienunternehmen mit 30-jähriger Tradition mit heimischen Spezialitäten; ebenso erhältlich sind internationale Gerichte und frischer Fisch. Durchschnittspreis pro Person: €23.

     

    Cas Capellà: Eine Cafeteria, in der Sie unbedingt Brot mit Öl probieren sollten. Durchschnittspreis pro Person: €15..


    Restaurant Es Convent: In einer Gasse liegt halb versteckt ein Restaurant mit mediterraner Speisekarte; eine Tischreservierung ist empfehlenswert. Durchschnittspreis: €80.

     

    Restaurant l’Arca d’en Peter: Im historischen Zentrum von Alcúdia, mit kleinem Garten. Gerichte frisch vom Markt und je nach Laune des Küchenchefs – die Zutaten sind saisonbedingt. Eine Tischreservierung ist empfehlenswert. Tageskarte, à la carte-Menü ab €20.

     

    Sa Forqueta: Wer Appetit auf Tapas hat, sollte am besten gleich hier einkehren.